banner

 


Fachanwälte und Rechtsanwälte für Verkehrsrecht - Baurecht und Architektenrecht


Kanzlei München Schwandorf
Rechtsanwaltskanzleien München - Schwandorf

 Unsere Rechtsanwaltskanzleien befinden sich in Schwandorf / Bayern und in München. Gerne besucht Sie aber auch ein Rechtsanwalt Ihrer Wahl vor Ort in Bayern.

Unsere Rechtsanwälte sind nicht nur in Bayern oder München, sondern bundesweit als Rechtsanwalt und Fachanwalt tätig und an allen Gerichten in Deutschland und Bayern zugelassen (außer am Bundesgerichtshof).


tv Hören und Sehen vom 21.02.2014: "Die besten Anwälte Deutschlands"

2014.03 tv Hören und Sehen - 6 VR klein

 

2014.03 tv Hören und Sehen - 5 VR


Das sind die Bewertungen durch unsere Mandanten:


Tätigkeitsschwerpunkte - Fachbereiche


Kein Rechtsanwalt kann heute alle Rechtsgebiete mit gleichbleibend hoher Kompetenz bearbeiten. Die ungeheuerliche Fülle der Gesetze und Verordnungen in Bayern und Deutschland gebieten fachliche Spezialisierung. Dadurch erhöht sich aber auch die Qualität und Kompetenz von Fachanwälten im Vergleich zu anderen Rechtsanwälten. Nur die Konzentration auf Fachgebiete erlaubt es Rechtsanwälten ihre Kenntnisse ständig auf dem neuesten Stand zu halten. Wir haben uns deshalb auf die nachfolgenden Tätigkeitsschwerpunkte spezialisiert.

ButtonUnsere Fachbereiche

 

Sollten wir ein Mandant nicht annehmen, weil die Problematik nicht in unsere Kernkompetenz fällt, versuchen wir Ihnen andere Anwälte und Fachanwälte in Bayern und München zu empfehlen. Wir bearbeiten kein Rechtsgebiet, in dem wir nicht über die nötige Kompetenz und praktische Erfahrung verfügen!


Verkehrsrecht - Strafrecht - Punkte - Führerschein


ButtonFachbereich Verkehrsrecht

 

ButtonFachbereich Bußgeld

 

Blitzerfoto

Beim Thema Bußgeld geht es für die meisten Betroffenen in erster Linie um den Bereich der Verkehrsordnungswidrigkeiten, auch wenn das Gebiet noch weitaus mehr Tatbestände umfasst und in sehr unterschiedlichen Gesetzen geregelt ist. Neben dem erzieherischen Effekt sind Bußgelder und Verwarnungen eine willkommene Gelegenheit, um für die Staatskasse zusätzliche Einnahmen zu erzielen. Beginnend beim einfachen Parkverstoß (Verwarnung) bis zu schwerer wiegenden Verstößen wie extremen Geschwindigkeitsübertretungen oder das „Überfahren" einer roten Ampel werden Bußgelder und ggf. Fahrverbote bis zu 3 Monaten von den Polizei- oder Ordnungsbehörden verhängt.

Wenn Ihnen ein solcher Vorwurf ungerechtfertigt oder überzogen streng erscheint, können Sie sich dagegen zur Wehr setzen. Sprechen Sie aber nie ohne Rechtanwalt mit der Polizei oder sonstigen Behördenvertretern, wenn man Ihnen eine Ordnungswidrigkeit oder sogar eine Straftat vorwirft.

Voraussetzung für einen guten Rat ist das sorgfältige Aktenstudium. Erst dann können Rechtsänwalte eine Empfehlung aussprechen, ob eine Einlassung für Sie vorteilhaft ist oder ob Sie besser die Aussage verweigern sollten. Und dazu sollten Sie sich von einem erfahrenen Rechtsanwalt vertreten lassen. Schon ein ungeschickt selbst formulierter Einspruch gegen einen Bußgeldbescheid kann Ihnen auf dem Rechtsweg große Nachteile bescheren. Die Einspruchfrist beträgt in der Regel nur zwei Wochen und muss unbedingt eingehalten werden, wenn Sie gegen den Bußgeldbescheid angehen möchten.

Dem Einspruch folgt ein Zwischenverfahren, in dem nochmals geprüft wird, ob die Voraussetzungen für eine Einstellung vorliegen. Wenn dies nach Meinung der Behörde nicht der Fall ist, übergibt die Staatsanwaltschaft die Sache dem Gericht und es schließt sich ein gerichtliches Verfahren an.

Sprechen Sie bei berechtigen Zweifeln am Bußgeldbescheid rechtzeitig mit einem Rechtsanwalt. Das trägt zur Vermeidung unnötiger Kosten bei und Sie erlangen Rechtssicherheit. Sehr häufig kann bereits nach Akteneinsicht durch qualifizierte Rechtsanwälte geklärt werden, ob es begründete Argumente gibt, um gegen das verhängte Bußgeld erfolgreich vorzugehen.

Unabhängig vom Rechtsgebiet gilt das gleiche Vorgehen: Sprechen Sie zuerst mit erfahrenen Rechtsanwälten, bevor Sie sich zur Sache einlassen.

Wir helfen Ihnen insbesondere bei Problemen wie:

...wie Unfall, Autounfall, Verkehrsunfall, Unfall mit Lkw, Unfall mit Pkw, Arbeitsunfall, Schaden, Schadensersatz, Schmerzensgeld,  Strafe, Strafrecht, Ordnungswidrigkeit, Bußgeld, Bußgeldkatalog und Punkte (Flensburg), Radar (geblitzt), zu schnell mit dem Anhänger, Ampel rot überfahren, Geschwindigkeitsüberschreitung, Abstandsmessung, Geschwindigkeit,  Alkohol und Drogen (Haschisch - THC - Marihuana - Speed - Crystal  Droge, etc.) Fahrerflucht, Unfallflucht, Fahrverbot, Führerscheinentzug auch nach MPU, MPU (Iditiotentest), Führerschein, Fuehrerschein, EU Führerschein und  ausländischer Führerschein, Probleme mit dem Motorrad, Versicherung - Versicherungsrecht, Kfz Versicherung , Autioversicherung, Kauf und Leasing von KfZ und Lkw,  Garantie und Gewährleistung, Rechtsprobleme im Zusammenhang mit Werkstatt und Reparatur.


Google News: Blitzer Radarfalle

Google News

ButtonVerkehrsunfall Notfall Nummer

 

Rechtsanwalt Peter Steiniger und Rechtsanwalt Uwe Müller sind Fachanwälte für Verkehrsrecht. Rechtsanwalt Peter Steiniger ist auch ADAC - Vertragsanwalt.


Privates Baurecht - Bau


ButtonFachbereich Baurecht

 

Rechtsanwalt Peter Steiniger ist Fachanwalt für Baurecht und Architektenrecht.

Der Hausbau oder Kauf eines schlüsselfertigen Objekts gehört für die meisten Menschen nicht nur zu den größten finanziellen Herausforderungen, sondern bringt diese mitunter auch psychisch an die Grenzen der Belastbarkeit, wenn sich Baufortschritt oder Qualität des Ergebnisses nicht so entwickeln, wie ursprünglich vereinbart. Daraus entwickeln sich in Folge immer wieder Probleme, die sich bei rechtzeitiger Beratung oft bereits im Keim hätten ersticken lassen. Hier ist fundierter juristischer Rat unbedingt erforderlich.

Im Bereich des Baurechts unterstützen wir sämtliche Bereiche des Bauvertragsrechts. Dazu gehören insbesondere die Vergütung, Nachträge nach BGB und VOB/B, Bauinsolvenz, Bauzeitenstörungen, Abnahme, Mängelhaftung nach BGB und VOB/B.

Darüber hinaus beraten wir unsere Mandanten bei Problemen wie:

...wie Schlussrechnung, Abschlagsrechnung, VOB/B, HOAI, Grundstücksrecht, Bau Garantie und Gewährleistung, Mängel an Gebäuden und Maschinen z.B. auch Probleme mit Biogasanlagen oder Kläranlagen, Photovoltaikanlagen - Solarzellen, Kauf und Mängel bei einem Bau-Grundstück,  Nachbarrecht, Architektenrecht - Schlussrechnung - Honorar - Haftung. Wir kooperieren mit spezialisierten Sachverständigen in Bayern und München zur Lösung Ihrer technischen Probleme.


Öffentliches Baurecht - Baugenehmigung - Bebaungsplan


ButtonFachbereich öffentliches Baurecht

 

...wie BayBO in Bayern, BauGB - Bauplanungsrecht in Bayern und bundesweit,  Baugenehmigung, Baustopp, VOB, Umweltrecht und Imissionsschutzrecht (BImSchG), Grundstücksrecht, Erschließungskosten - Bau Kanal - Wasser, Probleme mit Biogasanlagen  oder Kläranlagen Photovoltaikanlagen - Solarzellen.

Rechtsanwalt Peter Steiniger ist Fachanwalt für Baurecht und Architektenrecht.


Architektenrecht


ButtonFachbereich Architektenrecht

 

Gerade im Baurecht kommen vielfältige rechtliche Regelungen aus den Gebieten des Zivilrechts sowie des öffentlichen Rechts zum Einsatz. Privates und öffentliches Baurecht sind auch für Architekten nicht immer leicht zu durchschauen.

Das deutsche Baurecht verfügt über eine hohe Regelungsdichte und setzt daher ein besonders hohes Maß an juristischem Know-How voraus. Parallel muss jeder beratende Rechtsanwalt auch ein hohes Maß an technischem Verständnis mitbringen, um die technischen Herausforderungen in die Entwicklung von passenden Lösungen für ihre Rechtsprobleme einfließen zu lassen.

Wir beraten und vertreten Sie in allen Fragen dieser Rechtsgebiete. Auch bei der Projektsteuerung agieren wir in Ihrem Auftrag, von der Abwehr oder der Durchsetzung von Zahlungsforderungen (Werklohn, Schadenersatz) bis zur Haftung der Baubeteiligten.

Wir sind spezialisiert auf die Geltendmachung von Honorarforderungen und die Architektenhaftung. Dazu greifen wir auf einen großen Erfahrungsschatz im Vergaberecht zurück.

Folgende Schwerpunkte betreuen wir für unsere Mandanten

  • Architektenhaftung
  • Abschlagszahlungen
  • Honorarforderung
  • Vergaberecht
  • Bauplanungsrecht
  • Bauleitplanung

Technik und Recht


ButtonFachbereich Technik und Recht

 

...wie Garantie, Gewährleistung, Mängel im Maschinenbau oder bei Produktionsmaschinen, Baumaschinen, Solarzellen und Photovoltaik, Biogas Anlagen, Vertragsrecht im technischen Recht, Umweltrecht, Rechtsprobleme mit Immissionen und Emissionen, Altlasten und Kontamination bei Grundstücken - Bundesbodenschutzgesetz, Lärm, Gestank (Biogasanlagen - Kläranlagen), Erschütterungen.


Wirtschaftsrecht - Vertragsrecht


ButtonFachbereich Wirtschaftsrecht - Vertragsrecht

 

Wirtschafts- und Bankrecht sowie Sanierungsberatung für Unternehmen gewinnen zunehmend an Bedeutung. Die rechtliche Bewertung und Beratung in diesen Fragen
ist ein besonders wichtiger Schwerpunkt unserer Tätigkeit. Allein die zunehmende Regelungsvielfalt verursacht einen hohen Bedarf an entsprechenden Beratungsleistungen.

Unsere Kanzlei betreut Sie in allen Fragen des Wirtschaftsrechts mit fundierter und themenübergreifender Beratung. Wir vertreten sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen. Ein Teil unserer Leistungen ist die umfassende unternehmens- und gesellschaftsrechtliche Beratung zu den gebräuchlichen Gesellschaftsformen.

Allein die individuellen Anforderungen unserer Mandanten bestimmen Art und Umfang der Beratung - von der Unternehmensgründung, Gestaltung und Umwandlung über Umstrukturierung und Übertragung bis hin zu Kooperationen und Fusionen.


Arbeitsrecht - Abfindung - Arbeitsvertrag - Kündigung


Button Fachbereich Arbeitsrecht - Abmahnung - Kündigung

 

Wenn Menschen miteinander arbeiten, kommt es bisweilen zu Auseinandersetzungen, die des rechtlichen Beistands bedürfen. Nicht immer geht es gleich um ein gerichtliches Verfahren. Vielmehr gibt es eine Vielzahl von Bereichen, die sich mit Hilfe juristischer Beratung klären lassen, ohne dass es zu einer endgültigen Auseinandersetzung kommt.

Neben der Vertretung in Prozessen des Kündigungsschutzes liegt daher ein besonderer Tätigkeitsschwerpunkt unserer Kanzlei in der Beratung, wenn es um Aufnahme, Beendigung und Abwicklung von Dienst- und Arbeitsverträgen geht.

Das Arbeitsrecht zeichnet sich insofern durch einige Besonderheiten aus. Dazu gehört beispielsweise, dass dem Mandanten manchmal mit der gerichtlichen Durchsetzung seiner Rechte nicht gedient ist. Anzustreben sind praktikable Lösungen, die der beruflichen Zukunft des Mandanten möglichst neue Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten eröffnen.

Aus Sicht der Arbeitgeber besteht bisweilen das Interesse, ein Problem mit einem Mitarbeiter durch eine arbeitsrechtliche Maßnahme zu lösen. Dazu gehört oft der Wunsch, für langjährige Mitarbeiter eine Lösung zu finden, die für beide Seiten eine so genannte Win-Win-Situation herstellt. Das heißt, es gilt die unterschiedlichen Interessen - ggf. in Zusammenarbeit mit Betriebsräten - zu eruieren. In der Folge müssen diese mit den rechtlichen Möglichkeiten abgeglichen werden, um ein tragfähiges Ergebnis zu finden, und notfalls mit allen Mitteln durchzusetzen.

Viele arbeitsrechtliche Auseinandersetzungen lassen sich vermeiden, wenn bereits in den Arbeitsverträgen die unterschiedlichen Interessen gestalterisch berücksichtigt werden. Auch dabei steht unsere Kanzlei den Mandanten beratend zur Seite.

Typische Bereiche mit Regelungsbedarf:

  • Kündigungsschutz
  • Kündigungsfristen
  • Arbeitszeugnis
  • Abfindungen
  • Konventionalstrafen
  • Schadensersatz
  • Verschwiegenheitspflichten
  • Abmahnungen
  • Überstunden
  • Lohn und Gehalt
  • Mobbing
  • Wettbewerbsverbote

Schadensersatz - Haftung


ButtonFachbereich Schadensersatz - Haftung

 

Wer einen anderen schädigt, ist in der Regel zum Ersatz des entstandenen Schadens verpflichtet. Das Schadensersatzrecht gehört in den Bereich der gesetzlichen Schuldverhältnisse. Dies ist auch de Grund, warum in diesem Fall Privatpersonen nicht mehr frei darüber disponieren können, wie das an sich im Zivilrecht der Fall ist. Im Schadensersatzrecht geht es vorrangig um den Ausgleich eines Schadens, für den Sie in die Verantwortung genommen werden. Ein zweiter Grund ist daneben die Prävention. Verbindet man ein bestimmtes, schädigendes Verhalten mit einer Ersatzpflicht, so kann man in gewissem Umfang das Verhalten steuern.

Die Ansprüche auf Schadensersatz können individuell sehr unterschiedlich sein und decken einen weiten Bereich des alltäglichen Lebens ab. Ein typisches Beispiel ist sicher der Verkehrsunfall, in den man unverschuldet verwickelt wird. Schadensersatz kann aber auch zur Diskussion stehen, wenn ein Kleidungsstück von einer Garderobe beispielsweise beim Arzt entwendet wird oder wenn ein Hauseigentümer im Winter seiner Streu- und Räumpflicht nicht nachkommt und dadurch jemandem ein Schaden entsteht. Schadensersatz aus der Amtshaftung kommt immer dann in Betracht, wenn ein Bürger durch eine behördliche Amtshandlung geschädigt wird. Dies sind nur einige wenige Beispiele für Haftpflichtfälle, die sehr unterschiedliche Lebensbereiche betreffen können.

Unsere Kanzlei berät Sie gern in allen Fragen, bei denen Sie in die Haftung genommen werden sollen, weil Sie einen Schaden verursacht haben (sollen). Besprechen Sie Ihren konkreten Fall zunächst mit einem Anwalt, bevor Sie sich auf die Sache einlassen, um einen finanziellen Schaden bei Ihnen zu verhindern oder zu vermindern.

Sprechen Sie auch mit uns, wenn Sie einen eigenen Schaden gegenüber einem anderen Verursacher durchsetzen wollen. Hier kommt es oft auf eine genaue Argumentation und Beweisführung an.

Typische Gründe für Auseinandersetzungen:

  • Haftpflichtversicherung
  • Kaufvertrag
  • Verkehrsunfall
  • Culpa in contrahendo
  • Vorvertragliches Schuldverhältnis
  • Schlägerei
  • Straßenverkehrsrecht
  • Arzthaftung
  • Ärztlicher Kunstfehler
  • Schadenersatz

Zulassung - Kooperationen


Wir kooperieren - von Fall zu Fall soweit erforderlich - auch im Baurecht und Verkehrsrecht - mit Spezialisten in Bayern und der gesamten Bundesrepublik, so daß wir Ihre Mandate nicht nur in München und in Bayern sondern auch problemlos an allen deutschen Gerichten vertreten können. Im Verkehrsrecht und bei einem Unfall können wir Ihre Interessen in Kooperation mit ausländischen Rechtsanwaltskanzleien, die auf Verkehrsrecht spezialisiert sind, auch außerhalb von Deutschland und Bayern im europäischen Ausland anwaltschaftlich vertreten.

Wir sind bundesweit - auch außerhalb von München, Schwandorf und Bayern - als Rechtsanwälte und Fachanwälte tätig und an allen Gerichten in Deutschland zugelassen (außer im Familienrecht und am BGH). Wir kooperieren - von Fall zu Fall soweit erforderlich - gerade auch im Baurecht  - mit Spezialisten in der gesamten Bundesrepublik , so daß wir Ihre Mandate  auch außerhalb von Bayern an allen deutschen Gerichten vertreten. Unsere Kooperation erstreckt sich auch auf spezialisierte technische Sachverständige in München und Bayern zur Lösung ihrer Probleme.

Button Gerichte

 

Wir können insbesondere auch an folgenden Gerichten (nicht in Famliensachen) tätig werden: AG Schwandorf Bayern, LG Amberg - AG Amberg, LG Regensburg - AG Regensburg - ArbG Regensburg, LG Weiden - AG Weiden - ArbG Weiden Bayern, AG Cham, AG Oberviechtach, LG und AG Nürnberg, AG Hersbruck, AG Neumarkt, AG Vohenstrauß, AG und LG Straubing, LG München I - LG München II - OLG München - ArbG München und in ganz Bayern. Wir besuchen Sie auch gerne in Ihrer Firma in Amberg - Bayern, Schmidgaden, Sulzbach-Rosenberg, Hersbruck, Illschwang,  Stulln Bayern, Hirschau, Schwarzenfeld, Nabburg, Wernberg-Köblitz, Vohenstrauß, Weiden - Bayern, Roding, Bodenwöhr, Cham, Bruck, - Bayern, Maxhütte-Haidhof, Burglengenfeld, Regenstauf, Regensburg, München (Stadt) und Landkreis München und in ganz Bayern.


Anfahrt Schwandorf - München


So finden Sie uns bei einer Anfahrt aus:

BURGLENGENFELD, TEUBLITZ, MAXHÜTTE-HAIDHOF, NABBURG, NITTENAU, SCHWARZENFELD, RODING, STULLN, WERNBERG-KÖBLITZ, WEIDEN, AMBERG, OBERVIECHTACH, CHAM, BRUCK, NEUNBURG VORM WALD und MÜNCHEN.

Wir empfehlen die Benutzung von GOOGLE MAPS zur Suche und dem Ausdruck Ihrer Route.

Route planen


Kanzleigebäude Schwandorf

Anwalt Schwandorf Rechtsberatung München

Impressum | Sitemap | Login

© 2013 Anwalt Bayern - Schwandorf - München Rechtsberatung Rechtsanwalt,
Verkehrsrecht, Baurecht, Architektenrecht, Bau